Evènement

Mosel Musikfestival 2020: A Perfume Journey - Concert des Parfums - ABGESAGT

Date de création
Catégorie
Atrium Veranstalter: Mosel Musikfestival
Téléphone
+352 26 72 39-500 (Mo–Fr: 13–17 Uhr)
Michel Godard - Serpent & Electric Bass
Ursula S. Yeo - Parfumière
Airelle Besson - Trompete
Natasa Mirkovi - Stimme
Roberto Ottaviano - Sopran-Saxophon
Bruno Helstroffer - Theorbe „Parfums geben der Musik ein besonderes Licht.“ Ja, Michel Godard will all unsere Sinne ansprechen. Da sind die Gerüche und Geräusche, die uns täglich umgeben, sich einprägen und doch nicht greifbar sind und schnell verflüchtigen. Vielleicht bedienen sich Komponisten und Parfümeure daher einer ganz ähnlichen Sprache – Akkorde, Noten und Harmonien.

Der französische Serpent-Virtuose und die Hamburger Parfumière Ursula S. Yeo entwickelten gemeinsam das Konzertkonzept, bei dem sie einen Dialog zwischen Klang und Duft entstehen lassen. So werden Duftakkorde kreiert, die von den Werken der Komponisten inspiriert sind. Während unseres Konzerts werden diese Parfums im Raum zu riechen sein – die Musiker werden auf diese Düfte direkt reagieren und in ihre Improvisationen einfließen lassen. Aus alter und zeitgenössischer Musik, mit Instrumenten des 17. und 20. Jahrhunderts, und kostbaren Düften aus Vergangenheit und Gegenwart entsteht eine wunderbare Melange – und nicht weniger als ein Traum von Zeitlosigkeit.

90 Min. + 20 Min. Pause

Veranstalter:Präsentiert von: