Evènement

Trifo Apéro: dr.gonZo

Date de création
Catégorie
Téléphone
+352 26 72 39-500 (Mo-Fr: 13-17 Uhr)
DJ seit 1989, ehemaliger Resident DJ des legendären Flying Dutchman (zweimal in den Top Ten der besten internationalen Clubs des deutschen Musikmagazins SPEX), verbreitet dr.GonZo den Sound der Zukunft in Luxemburgs Nachtleben und lädt neue Talente, lokale Helden und internationale Gäste zu tollen Nächte und viel Spaß ein! 1992 gründeten Steve R.I.O.T. & dr.gonZo ein DJ-Kollektiv namens ANAISSoundsystem. Die Beiden spielten in jedem bekannten Club Luxemburgs. Sie spielten vor allem Reggae, Ragga, Dub und organisierten später auch Konzerte und Raves. Von 1996 bis 2000 spielten sie als Resident DJs für Luxemburgs größtes Electronic Festival E-Lake. Nach 8 erfolgreichen Jahren trennte sich das Kollektiv.Nach diesem Einschnitt begann dr.gonZo seinen Ruf als aufgeschlossener elektronischer DJ aufzubauen und spielte in vielen nationalen und internationalen Clubs. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung hinter den Turntables schafft er bis heute die heilende Medizin für eure Ohren! In diesen Tagen gehen die Sets von dr.gonZo auf seine musikalischen Wurzeln wie Reggae, Ska, Soul, Punk und viele weitere alternative Stile zurück.

Wir öffnen unsere Türen jeden Freitag vom 3. Juli bis 28. August ab 17:00 Uhr zum Apéro im Bistro TRIFOLION bei Musik in entspannter Atmosphäre.

Termine:
03.07.2020 - Lata Gouveia & Sven Sauber (Singer-Songwriter)
10.07.2020 - Irina Trio: Irina Holzinger, Kim Mersch, Erny Sauber (Singer-Songwriter)
17.07.2020 - Pugsley Buzzard: Pugsley Buzzard, Klaas Wendling, Tom Lehnert (Blues)
24.07.2020 - Nera Quartet: Nadine Eder, Elsa Skënduli, Renata van der Vyver, Annemie Osborne (Klassik | Musique Classique)
31.07.2020 - Enki Quartet: David Hoffmann, Harrison Perkins, Sam Davies, Dan Lawrence (Jazz)
07.08.2020 - DJ Blueprint (DJ Beats)
14.08.2020 - Greg Lamy / Marc Demuth / Jeff Herr (Jazz)
21.08.2020 - Claire Parsons / Jérôme Klein (Jazz)
28.08.2020 - Dr. Gonzo (DJ Beats)