Evènement

Trifo Apéro: Lata Gouveia & Sven Sauber

Date de création
Catégorie
Téléphone
+352 26 72 39-500 (Mo-Fr: 13-17 Uhr)
Der Grund Club präsentiert eines seiner Ensembles in Echternach: Sven Sauber und Lata Gouveia sind zwei Gründungsmitglieder des Clubs mit erfolgreichen Karrieren als Live- und Studiokünstler. Dies ist eine seltene Gelegenheit, sie zusammen im Duo zu sehen. Der vielseitige Session-Musiker, Gitarrist, Tutor, Komponist, Produzent und Arrangeur Sven Sauber wurde 1986 in Luxemburg geboren und zog 2015 nach seinem Musikstudium in Paris und London zurück ins Großherzogtum um sich als Sideman für alle Arten von Projekten und Bands einen Namen zu machen. Er spielte unter anderem mit und für: The Grund Club Songwriter, The Grund Club Voices, Snoops Under-the-Roof-Band, Lata Gouveia, Spaghetti Western, Kid Colling, Marc Welter's Joint Bunch, Sitta und viele andere. Sein erstes Soloalbum „Another Day“ wurde im März 2020 veröffentlicht. Der Singer-Songwriter Lata Gouveia ist eng mit der Red Dirt-Songwriting-Tradition aus Oklahoma verbunden, wo er mehrere Jahre lebte. Mit 3 Soloalben und einem vierten Album in den Startlöchern (Oktober 2020) ist Lata in Luxemburg vor allem für seine mitreißenden Rock-Performances zusammen mit seiner Band bekannt. Als Mitglied des Grund Clubs spielt Lata Gouveia jedoch auch akustische Shows in verschiedenen Formationen.

Wir öffnen unsere Türen jeden Freitag vom 3. Juli bis 28. August ab 17:00 Uhr zum Apéro im Bistro TRIFOLION bei Musik in entspannter Atmosphäre.

Termine:
03.07.2020 - Lata Gouveia & Sven Sauber (Singer-Songwriter)
10.07.2020 - Irina Trio: Irina Holzinger, Kim Mersch, Erny Sauber (Singer-Songwriter)
17.07.2020 - Pugsley Buzzard: Pugsley Buzzard, Klaas Wendling, Tom Lehnert (Blues)
24.07.2020 - Nera Quartet: Nadine Eder, Elsa Skënduli, Renata van der Vyver, Annemie Osborne (Klassik | Musique Classique)
31.07.2020 - Enki Quartet: David Hoffmann, Harrison Perkins, Sam Davies, Dan Lawrence (Jazz)
07.08.2020 - DJ Blueprint (DJ Beats)
14.08.2020 - Greg Lamy / Gautier Laurent / Jeff Herr (Jazz)
21.08.2020 - Claire Parsons / Jérôme Klein (Jazz)
28.08.2020 - Dr. Gonzo (DJ Beats)