Evènement

Moie Struwwelpippi

Date de création
Catégorie
Agora
Téléphone
+352 26 72 39-500 (Mo-Fr: 13-17 Uhr)
Lesung in Echternach mit Nina Blazon - Struwwelpippi 2019

Im Rahmen der Struwwelpippi Kinder- und Jugendbuchautorenresidenz wird Nina Blazon einen ganzen Monat in Echternach im gotischen Haus verbringen. Sie wird, neben Lesungen in Grundschulen und Gymnasien, auch zwei öffentliche Lesungen haben, die beide für Hörgeschädigte in Gebärdensprache übersetzt werden. Nina Blazon wurde 1969 in Koper (Slowenien) geboren, wuchs in Deutschland auf und studierte Germanistik und Slawistik in Würzburg. Nach ihrer Tätigkeit als Lehrbeauftragte an den Universitäten Tübingen und Saarbrücken und Texterin in einer Werbeagentur, arbeitet sie heute als Journalistin und als Jugendbuchautorin. Bisher hat sie mehr als 30 Kinder-und Jugendromane in den Genres Fantasy, Krimi und historischer Roman veröffentlicht. Sie wurde mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis, dem Deutschen Phantastik Preis und dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Ihre literarischen Welten verschmelzen Fantasy und historische Begebenheiten, Vergangenheit und Gegenwart, Fremdes und Bekanntes. Die Kombination verschiedener Genres, Kulturen und Figuren zeichnen die Atmosphäre ihrer Romane aus, in denen sie Bereiche unseres Alltags, wie Freundschaft, Mut, Zusammenhalt und Familienleben, thematisiert.

Mehr Informationen unter:
https://struwwelpippi.literaturarchiv.lu/

Deutsch | Die Lesung wird In Gebärdensprache übersetzt

Veranstalter: