Evènement

ETT 2020: Die Designklinik - Gestaltungsprobleme erkennen, verbessern und selbst gut gestalten - AUSGEBUCHT

Date de création
Catégorie
Téléphone
Ohne Bewerbung und Öffentlichkeitsarbeit funktioniert keine Veranstaltung. Hierbei kommen neben allen elektronischen Kanälen die klassischen Medien wie Handzettel, Flyer, Plakat und Programmheft zum Einsatz. Diese werden manchmal von Dienstleistern umgesetzt, immer öfter aber auch „inhouse“ produziert. Hier hilft das Seminar mit konkreten Anregungen und Hilfen bei der Umsetzung von Themen zu zugkräftigen PR-Produkten. Im Seminar werden die Produkte der Teilnehmer besprochen, analysiert und verbessert. Der Dozent zeigt Mittel und Wege auf, um auch mit schmalem Geldbeutel effektive Gestaltungen für die vielfältigen Drucksachen umzusetzen. Dies beinhaltet Tipps zu Gestaltung, Layout und Bildarbeit sowie eine Fülle von Ratschlägen zur Umsetzung bis zum gedruckten Produkt. Das Seminar wendet sich an alle, die mit der Publikation solcher Objekte beschäftigt sind und täglich vor die Aufgabe gestellt sind, diese Drucksachen nicht nur inhaltlich attraktiv zu gestalten. Angesprochen wird aber auch, wer nicht selbst gestalterisch tätig ist und die Arbeiten von externen Mitarbeitern oder Kollegen einkaufen und beurteilen muss. Die eigenen Arbeiten können entweder in gedruckter Form besprochen werden, es ist aber auch möglich, dies in digitaler Form auf dem eigenen Laptop zu machen.
Teilnehmer: max. 12
Mitarbeiter/-innen von Pressestellen, aus der Öffentlichkeitsarbeit, alle die selbständig Flyer, Plakate und ähnliche Publikationen erstellen müssen.
Themen:
  • Zielgruppengerecht gestalten
  • Schrift und Lesbarkeit für jeden Einsatz
  • Wie werden Bilder und Grafiken richtig eingesetzt
  • Farben im Layout und Druck
  • Vom Arbeitsplatz zur Druckerei – worauf muss ich achten?
Trainer: Dipl. Des. Hans Peter Janisch
Hans Peter Janisch ist seit 1989 als freischaffender Designer, Dozent und Berater tätig. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Neugestaltung existierender Publikationen, sowie der Beratung in allen Fragen rund um den visuellen Auftritt. Er hat im Laufe der Jahre eine Vielzahl von Publikationen in Deutschland neu gestaltet, war aber auch in Österreich, Luxemburg, Bosnien-Herzegovina, Kasachstan, Slowenien, Saudi-Arabien, Vietnam und vielen weiteren Ländern beraterisch tätig. Neben der praktischen Umsetzung des Designs geht es ihm vor allem um eine Vermittlung gestalterischer Inhalte des visuellen Journalismus. Hans Peter Janisch hält Vorlesungen und Seminare unter anderem für die Society for News Design, das Journalistenzentrum Haus Busch, die Journalisten-Akademie, das Informationszentrum der Bundeswehr, das Journalistenzentrum Wirtschaft und Verwaltung und seit vielen Jahren für die Weltorganisation des Zeitungswesens, die WAN-IFRA. www.pressedesign.de

9:00 - 17:00 H | inkl. Getränken, Kaffeepausen und Mittagessen

Deutsch

Das komplette Programm der Echternacher Tourismus Tage 2020 finden Sie hier.