Evènement

#CHECKYOURFACTS – GLEEF NET ALLES UM INTERNET!

Date de création
Catégorie
Téléphone
Für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren

Soziale Netzwerke machen es jedem einfach, egal welche Arten von Information zu verbreiten. Geschichten, Gerüchte, Klatsch und Tratsch hat es zwar immer schon gegeben, jedoch haben die neuen Technologien eine fast unkontrollierbare Verbreitung von Desinformation erst möglich gemacht. Was genau ist Desinformation? Wie hinterfrage ich eine Information im Internet? Worauf muss ich achten? Diese und andere Fragen werden mithilfe von Aktivitäten vertieft und sollen den Schülern helfen, kritisch zu denken und verantwortungsbewusst mit dem Internet sowie den sozialen Medien umzugehen.

ca. 90 Min.

 Français

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Themenreihe „Fake News?! [ˈfɛɪ̯kˌnjuːs]“.Weitere Veranstaltungen aus der Reihe: Freitag, 12.03.2021: Theater „Fake Facts - Der Stoff aus dem die Wahrheiten sind“ - Daliah Kentges. Mehr Infos Hier. Montag, 29.03.2021: Workshop, Schulveranstaltung „Alles Informatioun oder wat? Webtoolos fir sech online z'orientéiren“ - Romain Schroeder. Mehr Infos Hier. Dienstag, 20.04.2021: Workshop, Schulveranstaltung für Lehrpersonal „Alles Informatioun oder wat? Webtoolos fir sech online z'orientéiren“ - Romain Schroeder. Mehr Infos Hier.

Donnerstag, 22.04.2021: Debatte „Fake News a Verschwierungstheorien – Demokratie um Préifstand!“ in Kooperation mit Zentrum fir politesch Bildung. Mehr Infos Hier. Montag, 03.05.2021: Workshop, Schulveranstaltung „#CHECKYOURFACTS - GLEEF NET ALLES UM INTERNET!“ - in Zusammenarbeit mit BEESECURE. Mehr Infos Hier, Hier und Hier. Dienstag, 04.05.2021: Workshop, Schulveranstaltung „#CHECKYOURFACTS - GLEEF NET ALLES UM INTERNET!“ - in Zusammenarbeit mit BEESECURE. Mehr Infos Hier, Hier und Hier. Mittwoch, 05.05.2021: Debatte „Fake News und ihre Bedeutung für Medien und Journalismus“ in Kooperation mit forum Zeitschrift Luxemburg. Mehr Infos Hier.
In Zusammenarbeit mit: