Evènement

„Einfach Texten" – Wie schreibe ich für welchen Kanal?

Date de création
Catégorie
Konferenzraum D
Téléphone
+352 26 72 39-204
Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Ein Beispiel aus Ihrer eigenen beruflichen Schreibpraxis sollte der Dozentin im Vorfeld zugeschickt oder kann spätestens zum Seminar mitgebracht werden. Gut formulierte Texte helfen Ihnen, Produkte und Dienstleistungen Ihres touristischen Unternehmenserfolgreich zu verkaufen und Kunden zu begeistern. In diesem praxisnahen Seminar lernen Sie, anschaulich und lebendig zu formulieren und dies jeweils passgenau abgestimmt auf den jeweiligen Kanal. Von der Pressemitteilung, über den Artikel auf der Unternehmenswebsite bis hin zum Newsletterteaser: Das Seminar gibt Ihnen hilfreiche Tipps und einen Werkzeugkasten an die Hand, mit dem Sie überzeugende Texte verfassen.
Teilnehmer: max. 16
Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen des Tourismus,die für Marketing und Kommunikation zuständig sind.
Themen:
  • Die zentralen Kanäle für die erfolgreiche Außen-Kommunikation im Tourismus
  • Grundregeln für starke Texte (Textaufbau, Tipps & Tricks für eine leserfreundliche Sprache)
  • Unternehmenswebsite, Newsletter und Pressemitteilung: Welche Regeln muss ich befolgen und wie schreibe ich einfache und wirksame Texte?
  • Aspekte, die Ihre Texte beflügeln
  • Das Gelernte in der Praxis: Schreibwerkstatt & Feedback zu Ihren Texten
  • Die neun goldenen Regeln für das clevere Schreiben
Inhalte: Im Zentrum des Workshops stehen die Basisregeln der verschiedenen Textformen. Sie erfahren, welche Besonderheiten Sie für welchen Kanal beachten müssen, lernen, sich in Ihre jeweiligen Zielgruppen hineinzudenken und bekommen wertvolle Tipps für die Texterstellung., damit Sie professionelles Feedback erhalten. Zudem bekommen Sie in der „Schreibwerkstatt“ Gelegenheit, Gelerntes direkt anzuwenden und eine oder auch mehrere der Textformen (Website-Beitrag, Newsletterteaser und Pressemitteilung) zu üben Trainerin: Natascha Kompatzki Ausgebildete Journalistin, Stationen bei der Berliner Zeitung, beim Hörfunk sowie beim Fernsehen. Seit zwanzig Jahren ist sie in der PR-Branche tätig, davon viele Jahre in der Tourismus PR – als Leiterin der Presseabteilung und Pressesprecherin von visitBerlin. Seit 2011 arbeitet sie als selbstständige PR-Beraterin (Schwerpunkt: Tourismus), Trainerin und Business Coach.

8 Stunden | inkl. Kaffeepausen und Mittagessen

Deutsch

Das Programm der Echternacher Tourismus Tage 2019 finden Sie hier.